Kapitel 7.

11.8K 455 32
                                    

Pov. Mila Panther

Man mein Kopf tut weh, haben die mir was auf den Kopf gehauen oder was. Ich lauschte,nix war zu hören, ich spürte aber eine Anwesenheit. Ich werde also beobachtet, wieso werde ich den beobachtet, also ich hab doch gar nix gemacht..

Ich ließ meine Augen geschlossen und versuchte mich zu entspannen. Ein wenig zu schlafen.

Dies erwies sich aber als schlechte Idee, denn ich träumte wieder von Hydra.
Ich war wieder da, und ich durch lebte alles nochmals. Nur diesmal kamen keine Avengers, und nur ein paar Stunden später an diesem Tag wurde ich dann von Hydra getötet.

Das war auch der Moment wo ich auf wachte und mich zitternd umschaute. Ich sah Fury der mich belustigt beobachtete, ihn habe ich also gespürt. Was mir nicht gefiel, ist das es ihm gefiel zu sehen das ich Angst habe. Ich legte mich auf die decke die in diesem Raum war.

Es war ein großer Behälter aus Glas, Pardon Zelle aus Glas. Wahrscheinlich die Hulk Zelle, sieht Stabil aus.

,,Miss Stark sie werden eine Weile hier bleiben.'' Und ist mir recht, ich muss nicht zu Hydra und kein Training  ist ein Luxus Urlaub. Äh nein eher nicht.

Was mich aber wunderte ist das ich kein Bett hatte so wie davor hier hab ich nur eine Decke auf dem Boden. Ja ich weiß, das andere war ein Zimmer und das ist ne Zelle. Aber ich mein ist schon komisch, nicht mal ein kleines Kissen, was wenn ich ein Mensch sein will ? Der Boden ist Hart!

Ein Agent brachte 2 Näpfe ein, ich sagte doch komisch...
Die Tür ging soweit auf das die Näpfe durch passten und ging wieder zu. Ich stand auf und schaute was dich darin befand. Einmal Wasser und rohes Fleisch. 5 Sterne Essen würd ich sagen. Ich nahm mir das Fleisch raus und mit zu meiner Decke. Da knabberte ich dran herum. Ich würde sagen, Rind ? Könnte hin kommen, naja ich stand jetzt nicht wirklich auf Fleisch.

Ich legte das Fleisch hin und sah zu Fury. ,,Schmeckt nicht ?'' Ich wollte antworten, nur ich war ja ein Panther. Ich konzentrierte mich auf meine Gestalt und wollte ein Mensch werden, ja werden. Es ging nicht, ich machte alles richtig, nur ich wurde kein verdammter Mensch!

Nun grinste Fury, er hatte damit also was zu tun dass ich mich nicht verwandeln konnte. Ich brüllte ihn an. Er solle mir gefälligst meine Menschen Form wieder geben!!
Warum sollte ich den ein Panther in einer Zelle sein ? Ein Mensch macht weniger schaden.

„Sie sind in Panther Gestalt nicht so stark wie als Mensch mit ihren Fähigkeiten und warum sie in einer Zelle stecken. Sie sind gerade eben auf dem Carrier als Raubkatze Amok gelaufen!"
Kann der Gedanken lesen ?
„Nein aber sie kanns." Er deutete auf jemanden hinter mich. Ein Mädchen mit Braunen Haaren stand da und machte irgend welche Sachen mit ihren Händen. Die kann also meine Gedanken lesen. Das erklärt aber immer noch nicht wie er wissen kann was ich denke.
„Das was sie sieht schreibt sie dann und der Text erscheint über ihrer Zelle. Und wir haben  die Nebengeräusche raus gefiltert so das sie nur Stimmen hören die sich im Umfeld von ihnen befinden."

Ganz toll, ist ja Freundlich das auf mein Gehör geachtet wird. Und was wenn ich mal muss ?
„Dafür werden sie Gassi geführt zu den Toiletten."
Bin ich ein Hund ?

Ich lief gelangweilt hin und her, Fury und diese Wanda wie sie hieß sind schon vor Stunden gegangen. Mir war echt tot langweilig, kein leckeres Essen, auf Klo musste ich nicht und Durst hatte ich auch nicht.

Dir ist also Langweilig was geht hier ab. Wer redet da ?
Ich ? Ja du Stimme! Oh ich, ich bin Loki Gott des Schabernacks und der Lügen Aha und was machst du in meinem Kopf ?
Was sollte ich sonst tuen mir ist auch Langweilig dann Spiel doch mit deiner Magie ? Ich hab ja im Moment keine.
Hm ja könnte ich aber ich möchte mit anderen reden allein zu sein ist auch nicht schön weiß du was du nicht sagst. Uhh was hab ich den hier für schöne Erinnerungen gefunden welche meinst du Loki? Die bei Hydra welche sonst Loki wag es dir was soll ich mir wagen ? Ich möchte diese Erinnerungen nicht noch ein mal sehen! Ich möchte sie aber sehen NEIN LOKI!!
Es war zu Spät Loki lies mich alle Erinnerungen wieder durch leben. Wie meine Mutter ermordet wurde, ich entführt wurde, Kräfte bekam, wie ich Leute tötete...
Es war Grausam was ich Leuten antat, alles im Auftrag von Hydra, nur weil mein Vater Tony Stark ist, um ihn irgendwann zu erpressen.
Als ich aus meinen Erinnerungen wieder aufwachte standen Wanda, Fury, Bruce und Tony vor meiner Zelle. Ich hatte anscheinend wieder gebrüllt, ich legte mich auf meine Decke. Wanda stand an einer Tastatur und tippte immer wenn ich etwas Dachte. Ich ließ alle Teil haben an meiner Vergangenheit. Ich erzählte was alles passiert ist. Sie standen einfach nur still da und lasen was ich ihnen so sagte.
Ich mein eigentlich kennen sie ja meine Geschichte im groben schon, nur Wanda sah die Erinnerungen, die anderen zwar nicht, aber anhand ihrer Reaktion konnte man sehen das es nicht schön ist was sie sieht.
Ich erzählte alles im Detail, alles was ich je gefühlt und gesehen habe. Irgendwann musste ich es alles raus lassen.

Und da geschah es zum ersten mal wahrscheinlich in der Geschichte, ein Panther weinte. Ja mir liefen Tränen über mein Panther Gesicht. Es war ein Weltwunder das es passiert, aber wieso es passiert ist kein Zucker schlecken.

Mila Stark ~ Tonys Tochter (Marvel ff)Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt